matterhorn

Auf welchem Weg würden Sie das Matterhorn besteigen?

Überlegen Sie einen Moment – und überprüfen Sie dann Ihren Vorschlag hier.

Worauf kommt es an?

Ob Sie als Bergführer den Gast zum Gipfel geleiten, als Führungskraft im Unternehmen wirken, als Verwaltungsrat Sparringpartner Ihrer Geschäftsleitung sind, als Beraterin Ihren Kunden weiterhelfen, überall gilt: Sie müssen den Weg kennen. Vor allem aber müssen Sie die Menschen gewinnen können – und da ist nicht nur Ihre Fachkompetenz gefragt, sondern noch mehr Ihre Persönlichkeit.

 

Wie werden Sie als Leader besser?

  • Sie wollen Ihrer Führungspraxis eine theoretische Basis unterlegen und als Führungspersönlichkeit wachsen: Dann kann die passende Weiterbildung der richtige Weg sein.
  • Sie suchen einen erfahrenen Berater, der Sie in anspruchsvollen Führungsaufgaben eine Weile begleitet: Dann kann ein persönliches Coaching weiterhelfen.
  • Sie wünschen sich eine klarere und professionellere Führung in Ihrer Organisation: Dann können eine interne Führungs-Ausbildung, ein Kader- oder VR-Workshop entscheidende Impulse geben.
  • Sie wollen als Verwaltungsrat Ihre Geschäftsleitung dort unterstützen, wo sie Hilfe braucht: Dann kann Ihnen der richtige Sparringpartner zeigen, wie man nicht nur KPIs vorgibt, sondern das Kader ins Boot holt.

Sind Sie als Führungskraft top?

Dann können Sie die fünf Fragen von Egger und Truttmann beantworten. Versuchen Sie`s.