Das NDS, ein Lehrgang von Praktikern für Praktiker, ist eine umfassende und professionelle Führungsausbildung und führt zum eidgenössisch anerkannten "Diplom in Leadership und Management NDS HF". Es richtet sich an mittlere Führungskräfte und Verantwortliche für ein KMU, legt den Fokus auf die persönlichen, sozialen und unternehmerischen Kompetenzen, ist ausgesprochen praxisorientiert, branchen-unabhängig und eröffnet Ihnen zwei Wege:

  • Sie können lediglich das Grundmodul "Management College" besuchen, das in 28 intensiven Ausbildungstagen eine abgerundete Führungsausbildung vermittelt.
  • Sie können das College aber auch durch das Aufbaumodul "Management Project" zum NDS erweitern, indem Sie das Gelernte in einem konkreten, realen Praxisprojekt umsetzen und dabei lernen, wie man die eigene Arbeit aufwertet, indem man sie an wissenschaftlichen Standards ausrichtet.

Das NDS "Leadership und Management" habe ich gemeinsam mit Dr. Paul A. Truttmann entwickelt. In Partnerschaft mit der KV Luzern Berufsakademie haben wir es bisher 12 Mal durchgeführt. Im Oktober 2006 hat das BBT es als Nachdiplomstudium anerkannt, als eines der ersten im Bereich Tertiär B. Das eidgenössische "Diplom in Leadership und Management NDS HF" wird Personen, die von der Berufslehre her kommen, als Türöffner zu den Hochschulen dienen und in der schweizerischen Wirtschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Das NDS "Leadership und Management" haben wir 2007-2009 auch an der Handelsschule KV Basel durchgeführt.